Sonntag, 15. März 2020

COVID-19 ! Aussenstrecke des AMC Langenfeld bis mind. 19.04.2020 gesperrt


BAD NEWS .........Corona....... neuster Erlass der Landesregierung NRW. Nach Rücksprache im Vorstand bin ich leider gezwungen euch allen mitzuteilen, dass jeglicher Betrieb und Zusammenkunft im Verein untersagt wird. Zum Nachlesen:
https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/landesregierung-beschliesst-weitere-massnahmen-zur-eindaemmung-der-corona-virus
 

Damit müssen wir die Strecke für jeglichen Betrieb bis min. 19 April untersagen.

Nach allen schlechten Nachrichten in den letzten Tagen ist das sicher die härteste Entscheidung, die uns als Verein aufgezwungen wird.

Wir Unterstützen natürlich jegliche Anordnungen und setzen diese mit besten Wissen und Gewissen im Sinne aller um. Wir stehen zusammen und ich wünsche mir, dass alle Maßnahmen zum gewünschten Effekt der Flachhaltung der Neu-Infektionskurve beitragen.

Mit sportlichen Gruss,

eurer AMC Langenfeld

Donnerstag, 12. März 2020

Triple Days Round 3 - cancelled !


Hallo liebe Racerfreunde,
leider müssen wir den Triple Day 3 am Wochenende 14/15.03.2020 absagen 😟

Gestern Abend habe ich nach Rücksprache mit den Verantwortlichen der Stadt Langenfeld, die eine entsprechende Krisensitzung zum Thema "Corona" hatten, nochmal die Bestätigung bekommen, daß unsere Veranstaltung am Wochenende stattfinden kann.

Leider hat sich die Situation über Nacht geändert und aus sicher vernünftigen Gründen wurde nun doch die Genehmigung für die Sportveranstaltungen ausgesetzt.

Wir stehen gerne für evtl. Fragen zur Verfügung.

Die gezahlten Nenngelder werden wir natürlich Zeitnah erstatten !

Wir wünschen allen ein schönes und gesundes Wochenende.
Mit sportlichen Gruss,

euer AMC Langenfeld

Mittwoch, 26. Februar 2020

Triple Days - 3. Gang !

Es geht in die letzte Runde 😊 Triple Days 3 - 14.-15.03.2020 in der Sporthalle des Konrad Adenauer Gymnasiums

Am Donnerstag, den 27.02. um 20:00 Uhr wird die Nennung zum letzten Lauf geöffnet.
Haut in die Tasten !

Zur Nennung:
https://rccar-online.de/?seite=veranstaltungen&sort1=1021&sort3=&art=
Zur Ausschreibung:
https://rccar-online.de/verein_login/pdf/1021_3446_ausschreibung.pdf


Das Youtube Video zum 1. triple Days Lauf

Thomas Geevens Rennbericht vom 2. Lauf:
 
Ein schöner Triple ist wieder zu Ende gegangen.
Am Wochenende 15/16.02. hat der AMC-Langenfeld zu seinem 2.Triple in der Wintersaison 2019/20 eingeladen.

Mit über 90 Teilnehmern haben sich viele RC-Car Freunde eingefunden.
Ich glaube wir hatten alle viel Spaß und konnten die Buggys artgerecht auf einer tollen Strecke, die Thomas Mueller und die helfenden AMC-Mitglieder gebaut haben, bewegen.

Samstag wurden nach Aufbau der Strecke 3 Trainingsläufe gefahren um das neue Layout (ja jedes Mal neu) zu trainieren und Abstimmungsarbeit zu leisten. um 16:30 wurde dann ein Vorlauf gefahren, der schon heiße Kämpfe versprach.
Nach dem Vorlauf war die Strecke freigegeben für ein freies Training, das einige Nachtschwärmer bis fast 23 Uhr nutzten. Toll, dass der AMC dies ermöglicht und Volker als Schlüsselmeister an dem Abend so lange durchgehalten hat.

Am Sonntag 9 Uhr ging es dann weiter mit den Vorläufen, nachdem und während man frische Brötchen und Kaffee genießen konnte. Die Rennleitung/Zeitnahme um Thomas Nickels und Jan Nickels (JN-Timing) hatten die Rennen stets im Griff und versuchten mit den Fahrern zusammen für einen tollen Rennverlauf zu Sorgen.

Es ist ihnen gelungen. So ging es dann in spannende Finalläufe in den Klassen 2Wd / 4WD / Truggy / Fun und der beim AMC bekannten Käferklasse.

2.WD: Sieger Marcel Schneider - 2.Platz Jens Becker - 3.Platz Mick Burbach - Sieger B-Finale Thorsten Schmitz - Sieger c-Finale Oliver Osygus

4.WD: Sieger Marcel Schneider – 2.Platz Jens Becker - 3.Platz Mick Burbach - Sieger B-Finale Maik Diel - Sieger C-Finale Marco Ziegler

Tr2: Sieger Michael Wiedbrauk - 2.Platz Ingo Herschbach - 3.Platz Thorsten Schmitz
Fun-Klasse: Sieger Tim Rösch - 2.Platz Bernd Cronert - 3.Platz Heiko Binsfeld

Käfer: Sieger Dennis Miether - 2.Platz Andreas Hüttepohl - 3.Platz Dean Burbach - Sieger B-Finale Jörg Sieper

Alle diese Fahrer wurden geehrt und besonders auch die Jugendlichen, die an der Veranstaltung teilnahmen, bekamen noch einen schönen Pokal mit nach Hause.

Danke allen Teilnehmern und dem gesamten Team vom AMC-Langenfeld um Thomas Geeven, Don Napoli und Georg Jansen und dem Catering um Siggi, Marion Geeven, Verena Porr und allen Helfern die dieses Wochenende ermöglicht haben.

Gruß, AMC Langenfeld e.V.


Montag, 20. Januar 2020

AMC Langenfelds Jörn Neumann wird IFMAR GT Doppelweltmeister !

Was für eine Sensation, direkt zwei Titel nacheinander.
Mit 168 Runden gewann Jörn mit seinem SWORKz S35-GT mit einer Runde Vorsprung vor Martin Bayer auf XRAY und Charlee Phutiyotin die noch junge Klasse der GT Nitro IFMAR Weltmeisterschaft in Florida auf dem Homestead RC Raceway.


In dem 60 minütigen Lauf konnte Jörn sein Können eindrucksvoll unter Beweis stellen.
Er ist nicht nur Offroad ein spitzen Fahrer 😊

In der Elektro Wertung gelang dann der zweite Coup. Mit dem SWORKz S35-GTE gewann er vor Martin Bayer und Felix Law.


Der AMC Langenfeld gratuliert Jörn ganz herzlich 👍 


und Neumann Racing Facebook Seite

Mittwoch, 4. Dezember 2019

AMC Langenfeld Triple Days RD1

Der AMC Langenfeld lädt wieder zu seiner beliebten Hallenserie ein.

Unser erster Termin findet am 28. und 29.12.2019 in der Turnhalle des Konrad Adenauer Gymnasiums statt.


Ein großes Fahrerlager, eine anspruchsvolle Strecke auf EOS Teppich, rundum Versorgung und viel Spaß erwarten Euch 😄



Die Nennung ist ab 05.12.19 20:00 Uhr geöffnet ! Laßt Euch nicht zu viel Zeit - die Klassen sind erfahrungsgemäß recht schnell gefüllt.

Zur Nennung:  -> klick 
Zur Ausschreibung: -> klick
  
Wir werden die Veranstaltung auf unserem Youtube Kanal live streamen. Da schaut man auch mal  gerne von zu Hause seinen Lieblingsfahrern zu 😉

Wir sehen uns !!!


Mittwoch, 20. November 2019

Schön war es - die 6h von Langenfeld

1000 Runden = viel Spaß und Teamwork

Am 2. und 3.11.19 war es wieder so weit.
Das 4. 6 Stunden Offroad Rennen wurde vom AMC Langenfeld ausgetragen.
Diesmal haben wir den TT02B Tamiya Neo Scorcher als Team Auto ausgewählt.


Wie sich herausstellte eine gute Wahl. Ein sehr solider 4WD Buggy, der mit dem 13,5T Stock Ruddog Motor gut motorisiert war.



Viele Dank and Markus Knott von Racers Paradise, der uns unterstützt hat.

8 Teams gingen an den Start und der Samstag war für den Aufbau des Fahrzeugs und dem Training auf der Strecke reserviert. Der Neo Scorcher wurde fast unverändert aus dem Baukasten eingesetzt. Es wurden nur minimale sinnvolle Modifikationen zugelassen. Wer schneller baut, der fährt auch mehr Trainingsrunden 😏


Hier seht Ihr die Strecke, die extra für das Rennen aufgebaut wurde. Sprünge aus Holz auf speziellem EOS Teppich mit viel Grip. Auch ein Stück Buckelpiste darf nicht fehlen. Ein nicht zu einfaches, aber auch etwas materialschonendes Layout.


In dem YouTube Video aus unserem Youtube Channel sieht man den Tag 1 auch in bewegten Bildern.
In den Videos ist auch unser Teenage Team zu bewundern. Das vom AMC mit Auto, Motor und Nennung gesponsorte Team hat sich gut geschlagen. Die Papas haben nur unterstützt und den Kids freien Lauf gelassen.


Am 2. Renntag hieß es - "start your Engine !"
Impressionen findet Ihr in dem Video von Tag 2. Es hat allen sichtlich Spaß gemacht.
Teamwork pur 😍


Etwas erschöpft ging es nach über 1000 Runden zur Siegerehrung.
Hier die Ergebnisse des Rennens. Glückwunsch an alle Teilnehmer und wir freuen uns alle schon auf das nächste 6h Rennen im Jahr 2020 !!!

  • 1. Platz mit 1116 Runden Slow and Serios
    • Peter Bell - Maik Diel - Thomas Müller - Chun Yeng Chan - Swen Bracic
  • 2. Platz mit 1110 Runden Fussel Klauber
    • Marcel Bestrzinski - Marcel Röttgerkamp - Markus Klein - Nikolas Schmitz
  • 3. Platz mit 1107 Runden Crazy Fighters
    • Mickey Wiedbrauk - Ronny Hähnel - Manuel Hähnel - Dirk Kirchwehn
  • 4. Platz mit 1104 Runden Zwergenhäuschen Racing Team
    • Roland Weber - Max Weber - Nick Weber - Tim Weber
  • 5. Platz mit 1041 Runden die RC-Profis
    • Stefan Augustin - Christian Dietz - Oliver Osygus - Uwe Pietermann - Nafis Vijselovski
  • 6. Platz mit 1034 Runden RCRT Duisburg
    • Carsten Reiling - Thorsten Schmitz - Andreas Hüttepohl - Marvin Wordman - Tom Wordman
  • Super 7. Platz mit 1003 Runden für das AMC Teenage Team - Gratulation
    • Josy - Tim - Noah - Leoh - Mick
  • 8. Platz mit 956 Runden E-Sports Team
    • Maurice Klein - Patty - Frederik Inger - Peter Inger - Thomas Geeven
Die drei Sieger Teams und die Junioren

Video, Photos und Bericht von Hanno van den Boogaard