Dienstag, 30. Januar 2024

AMC Langenfeld Five Days - RD4 - Nennung öffnet am Mittwoch um 20.00 Uhr !

Die beliebte Hallenrennserie des AMC Langenfeld e.V. geht am 24. und 25. Februar 2024 in die Runde 4.

Es kann schon ab Mittwoch, den 31.01.2024 ab 20:00 Uhr genannt werden !
Die Rennserie ist sehr beliebt, daher wird eine zügige Nennung empfohlen.

Zur Nennung -> click
Zur Ausschreibung -> click

Folgende Klassen werden gefahren

  • ORE2WD und ORE4WD nach DMC Reglement 2023, Motoren und Reifen frei.
  • ORETR2 nach DMC Reglement 2023, Motoren und Reifen frei
  • Kids-Klasse: 1/10 ORE-Chassis + ShortCourse nach DMC Reglement, Brushless Handout Motor, Regler im Blinky Modus oder 0-Boost/Timing - die Teilnehmer dürfen maximal 16 Jahr alt sein !
  • Short Course SC2 nach NORC Reglement ->click

Dämpferbrücken und Schraubenschutz vorne ist in allen 1:10er Klassen
vorgeschrieben. Es dürfen keine scharfen Kanten vorstehen.

Für das leibliche wohl ist gesorgt - unser Fahrerlager und der Fahrerstand bieten großzügig Platz.

Es wird bei jedem Lauf ein wechselndes Streckenlayout gefahren. 
Stromanschluss ist vorhanden.
Tische, Stühle, Verlängerungskabel müssen mitgebracht werden.

Die Starterzahl ist auf 144 Nennungen begrenzt, im einzelnen:
50 für 2WD, 50 für 4WD, 20 für TR2, 12 für die Fun-Klasse, 12
Short Course
 
Eine Klasse wird erst ab 8 Teilnehmern aktiv, sonst kann diese gestrichen
werden und eine andere Klasse mit mehr Nennungen wird dann aufgestockt.
Ausgenommen ist hier die Kids-Klasse.
Je nach der Anzahl der Nennungen, kann sich die Verteilung und Klassenzahl noch ändern.


Anfahrt:
Turnhalle Schulzentrum / Konrad Adenauer Gymnasium / Langenfeld
Auf mem Sändchen 24, 40764 Langenfeld/Rheinland
 
Uns so sieht das bei uns aus. Ein Video von RCRaceVideo von Runde eins 2023:
Wir freuen uns auf Euch !! Viel Spaß bei unserer Rennveranstaltung.
Euer AMC Langenfeld 😄


Sonntag, 28. Januar 2024

Save the date !! 07. - 09.06.2024 Race of Legends RD1

Race of Legends
Save the date !
07. - 09.06.2024

Es geht es wieder an die frische Luft. Der Termin für das Race of Legends RD1 2024 in Langenfeld steht 😊
Race of Legends RD1 vom 07. - 09. Juni 2024
 
We proudly present:  Race of Legends
Nicht brutale Rennaction sondern der Spaß soll im Vordergrund stehen. 
 
Zum Einstieg in das Vintage Racing oder für einfach viel Spaß für kleines Geld wird es eine low-cost Grashopper I - Hornet I Klasse geben.  
Einzig erlaubtes Tuning: Kugellager. Tamiya Torque Tuned Motor und Stahlritzel. 👉Hopper/Hornet
 
Die Weelie Klasse ist natürlich wieder dabei 👉Wheelie, sowie die beliebte "ToTu" Klasse.
Unsere neue klasse für Einsteiger. Wir haben bewusst nur den Tamiya Torque Tuned Motor zugelassen um den Speed der Modelle zu begrenzen. 👉ToTu
 
In der Classic 17.5 Klasse fahren jetzt die Originale bis Release 1986 mit moderatem 17.5T brushless oder 25T brushed Motor. Hier sind Re-Releases nicht erlaubt. 👉Classic 17.5
 
Es wird 7 Vintage Race Klassen in Anlehnung an das  engl. Reglement geben:
1) Klasse 2WD bis 84
2) Klasse 2WD 84 bis 88 
3) Klasse 2WD 89 bis 93 
4) Klasse 4WD bis 86
5) Klasse 4WD 87 bis 88
6) Klasse 4WD 88 bis 93
7) 2WD Race-Truck bis 98
 
Um den Zeitplan mehr zu entzerren, trennen wir die Klassen nun nach Englischem Vorbild auf das Wochenende auf:
  • Am Freitag, den 07.06 wird es ein freies Training für alle Vintage Autos geben.
  • Samstag, den 08.06. fahren die 2WD bis 84, 2WD 84 bis 88, Klasse 2WD 89 bis 93, 2WD Race-Truck bis 98, Starrachse, Wheelie und 17.5 Classic.  
  • Sonntag, den 09.06. sind die 4WD Klassen 4WD bis 86,  4WD 87 bis 88, 4WD 88 bis 93 und die ToTu Klasse dran.
An den Renntagen wird morgens ein Trainingslauf gefahren, gefolgt von den Qualifikationsläufen und den Finalen. Die gemeinsame Siegerehrung findet am Sonntag statt.
 
Um die älteren Fahrzeuge zu schützen, werden die großen Sprünge mit einer Überfahrt ausgerüstet. Wenn man möchte kann man diese Sprünge aber jederzeit springen. So geht keine Streckenlänge für unsere Vintage Fahrzeuge verloren.
 
Und jetzt los in den Hobbykeller, alte Schätze raus kramen und für das Race of Legends 
ein bisschen putzen 😁
 
Euer "Race of Legends" Team vom AMC Langenfeld 
 
-------------------------------------------------

Race of Legends

It's time to get out into the fresh air again. The date for the Race of Legends RD1 2024 in Langenfeld has been set 😊
Race of Legends RD1 from 07 - 09 June 2024

We proudly present: Race of Legends
Not brutal race action but fun should be in the foreground.
 
For the entry into Vintage Racing or for simply much fun for small money there will be a low-cost Grashopper I - Hornet I class.  
Allowed tuning: Tamiya Torque tuned motor, ball bearings and steel pinion. 👉Hopper/Hornet
 
The Weelie class is of course back 👉Wheelie and brand new the "ToTu" class.
Our new class for beginners. We have deliberately allowed only the Tamiya Torque Tuned engine to limit the speed of the models. 👉ToTu

In the Classic 17.5 class, the originals up to the 1986 release with a moderate 17.5T brushless or 25T brushed engine are now allowed. Re-releases are not permitted here. 👉Classic 17.5
 
There will be 7 vintage race classes according to the english regulations:
👉Race Classes
1) Class 2WD to 84
2) Class 2WD 84 to 88
3) Class 2WD 89 to 93
4) Class 4WD to 86
5) Class 4WD 87 to 88
6) Class 4WD 88 to 93
7) 2WD Race-Truck up to 98 

In order to balance the schedule more, we are now splitting the classes over the weekend according to the English format:
 
  • On Friday 07/06 there will be a free practice session for all vintage cars.
  • On Saturday, 8 June, the 2WD up to 84, 2WD 84 to 88, 2WD 89 to 93, 2WD Race Truck up to 98, rigid axle, wheelie and 17.5 Classic classes will run.  
  • On Sunday, 9 June, the 4WD classes 4WD to 86, 4WD 87 to 88, 4WD 88 to 93 and the ToTu class will take part.
On the race days, there will be a practice run in the morning, followed by the qualifying runs and the finals. The joint award ceremony will take place on Sunday.
 
In order to protect the older cars, the big jump and the double jump will be equipped with a crossing. If you wish, you can jump these jumps at any time. This way no track length is lost for our vintage cars.

And now off to the hobby cellar, dig out old jewels and do a little bit of cleaning
for the
Race of Legends 😁
 
Your "Race of Legends" Team of AMC Langenfeld 

Dienstag, 2. Januar 2024

AMC Langenfeld Five Days - RD3 - Nennung öffnet am Mittwoch um 20.00 Uhr !

Die beliebte Hallenrennserie des AMC Langenfeld e.V. geht in die Runde 3 am 27. und 28. Januar 2024


Es kann schon ab Mittwoch, den 03.01.2024 ab 20:00 Uhr genannt werden !
Die Rennserie ist sehr beliebt, daher wird eine zügige Nennung empfohlen.

Zur Nennung -> click
Zur Ausschreibung -> click

Folgende Klassen werden gefahren (Updates in rot)

  • ORE2WD und ORE4WD nach DMC Reglement 2023, Motoren und Reifen frei.
  • ORETR2 nach DMC Reglement 2023, Motoren und Reifen frei
  • Kids-Klasse: 1/10 ORE-Chassis + ShortCourse nach DMC Reglement, Brushless Handout Motor, Regler im Blinky Modus oder 0-Boost/Timing - die Teilnehmer dürfen maximal 16 Jahr alt sein !
  • Short Course SC2 nach NORC Reglement ->click

Dämpferbrücken und Schraubenschutz vorne ist in allen 1:10er Klassen
vorgeschrieben. Es dürfen keine scharfen Kanten vorstehen.

Für das leibliche wohl ist gesorgt - unser Fahrerlager und der Fahrerstand bieten großzügig Platz.

Es wird bei jedem Lauf ein wechselndes Streckenlayout gefahren. 
Stromanschluss ist vorhanden.
Tische, Stühle, Verlängerungskabel müssen mitgebracht werden.

Die Starterzahl ist auf 144 Nennungen begrenzt, im einzelnen:
50 für 2WD, 50 für 4WD, 20 für TR2, 12 für die Fun-Klasse, 12
Short Course
 
Eine Klasse wird erst ab 8 Teilnehmern aktiv, sonst kann diese gestrichen
werden und eine andere Klasse mit mehr Nennungen wird dann aufgestockt.
Ausgenommen ist hier die Kids-Klasse.
Je nach der Anzahl der Nennungen, kann sich die Verteilung und Klassenzahl noch ändern.


Anfahrt:
Turnhalle Schulzentrum / Konrad Adenauer Gymnasium / Langenfeld
Auf mem Sändchen 24, 40764 Langenfeld/Rheinland
 
Uns so sieht das bei uns aus. Ein Video von RCRaceVideo von Runde eins 2023:
Wir freuen uns auf Euch !! Viel Spaß bei unserer Rennveranstaltung.
Euer AMC Langenfeld 😄


Dienstag, 14. November 2023

AMC Langenfeld Five Days - RD2 - Nennung öffnet am Mittwoch um 20.00 Uhr !

Die beliebte Hallenrennserie des AMC Langenfeld e.V. geht in die Runde 2 am 16. und 17. Dezember 2023

Es kann schon ab Mittwoch, den 15.11.2023 ab 20:00 Uhr genannt werden !
Die Rennserie ist sehr beliebt, daher wird eine zügige Nennung empfohlen.

Zur Nennung -> click
Zur Ausschreibung -> click

Folgende Klassen werden gefahren (Updates in rot)

  • ORE2WD und ORE4WD nach DMC Reglement 2023, Motoren und Reifen frei.
  • ORETR2 nach DMC Reglement 2023, Motoren und Reifen frei
  • Fun-Klasse: 1/10 ORE-Chassis + ShortCourse nach DMC Reglement, Brushless Handout Motor, Regler im Blinky Modus oder 0-Boost/Timing - die Teilnehmer dürfen maximal 16 Jahr alt sein !
  • Short Course SC2 nach NORC Reglement ->click
  • ToTu Klasse nach Race of Legends Reglement ->click

Dämpferbrücken und Schraubenschutz vorne ist in allen 1:10er Klassen
vorgeschrieben. Es dürfen keine scharfen Kanten vorstehen.

Für das leibliche wohl ist gesorgt - unser Fahrerlager und der Fahrerstand bieten großzügig Platz.

Es wird bei jedem Lauf ein wechselndes Streckenlayout gefahren. 
Stromanschluss ist vorhanden.
Tische, Stühle, Verlängerungskabel müssen mitgebracht werden.

Die Starterzahl ist auf 144 Nennungen begrenzt, im einzelnen:
48 für 2WD, 48 für 4WD, 12 für TR2, 12 für die Fun-Klasse, 12
Short Course, 12 für ToTu 
 
Eine Klasse wird erst ab 8 Teilnehmern aktiv, sonst kann diese gestrichen
werden und eine andere Klasse mit mehr Nennungen wird dann aufgestockt.
Ausgenommen ist hier die Kids-Klasse.
Je nach der Anzahl der Nennungen, kann sich die Verteilung und Klassenzahl noch ändern.


Anfahrt:
Turnhalle Schulzentrum / Konrad Adenauer Gymnasium / Langenfeld
Auf mem Sändchen 24, 40764 Langenfeld/Rheinland
 
Uns so sieht das bei uns aus. Ein Video von RCRaceVideo von Runde eins 2023:
Wir freuen uns auf Euch !! Viel Spaß bei unserer Rennveranstaltung.
Euer AMC Langenfeld 😄


Samstag, 4. November 2023

Rennbericht - Race of Legends 2023 RD2

ROL RD2….. Zum ersten mal wagt der AMC Langenfeld ein Vintage Rennen indoor. Und, was soll ich sagen, es war ein voller Erfolg.

Freitags ging es um 18:00 auf der Speedranch los. Hier wurde alles für die kommende Hallensaison zusammengepackt, in die Autos geladen, und ab zur Halle. Von 20:00 bis knapp 23:00 erfolgte dann mit der Hilfe von einigen Mitgliedern des AMC und einem gewissen Bekannten von Tamico der Aufbau der Strecke, die Thomas Müller mal wieder exzellent auf den Hallenboden kreiert hat.

Samstag Morgen, so langsam ging es los, und den ganzen Tag über fanden sich mehr und mehr Fahrer ein, bauten Ihre Plätze auf, und bereiteten sich auf die Vorläufe vor. Es wurde viel geklönt, viel gelacht, getauscht, verkauft und man freute sich, wieder aufeinander zu treffen. Ich selber hatte mir den Stress angetan, gleich in 3 Gruppen anzutreten, und glaubt mir, das war STRESS 😊. Die Trainings starteten, absolut reibungslos, und alles Hand in Hand, rundum absolut sauber. 

Nach dem Seeding ging es dann in das erste Quali, nun zählte es, und man spürte, wie bei manchen Fahrern die Anspannung stieg. Aber, das tat der Stimmung, welche ich über das gesamte Wochenende mehr als gelassen und freudig beschreiben würde, keinen Abbruch.
So konnte der Sonntag kommen….und das tat er auch. Ab 8:00 war die Halle auf, schnell noch was einstellen, schnell die Akkus laden, denn um Punkt 9:00 startete die erste Gruppe mit dem 2. Quali.
Und so waren wir drin…im Renngeschehen, aber, was war anders als sonst bei den Fivedays? Ja, es fehlte das Messer zwischen den Zähnen, die „Goldene Ananas“ war vielen nicht soooo wichtig, wie es auf den sonstigen Rennen der Fall ist.

Nach den Qualies starteten die Rennen, und ich glaube, wirklich jeder Fahrer hatte seinen Spass. Rennleitung, Catering, Zeitnahme, Helfer….Zuschauer….ich glaube wirklich, jeder ist auf seine Kosten gekommen, und alles lief perfekt wie am Schnürchen.

Und dann….ja, dann war es plötzlich vorbei…..Abbauen…Siegerehrung…..Ende……schade…

Aber….nach dem Rennen ist vor dem Rennen. ROL wird nächstes Jahr weiter gehen…und zwar wieder „mindestens“ mit 2 Rennen….ich freue mich jetzt schon darauf. Was mich dazu freut, ist die Tatsache, das viele NEUE Gesichter dabei waren, die nun auch in der Planung neuer Vintage Autos sind….selbst der ein oder andere Vintagezweifler hatte mächtig Spass am ROL…So wie die Meisten…so wie Ich 😊

In diesem Sinne, wir sehen uns im kommenden Jahr auf der Speedranch, wenn es wieder heisst:

ROL RD1 2024 😊

 

Text: Peter Bell

Photos und Video: Hanno van den Boogaard

Unser Live Streams:
Samstag:

Sonntag Teil 1:

 
 Sonntag Teil 2:
Final Videos:

Mehr Videos auf https://www.youtube.com/rcracevideo